Büro- und Schreibservice Freund

   Ihr kompetenter Partner für Transkriptionen von Interviews und Schreibarbeiten

 

Interview - Transkriptionen

Das Haupttätigkeitsfeld des Schreibservice Freund ist die professionelle Transkription von deutschen, schweizerdeutschen und englischen sozialwissenschaftlicher Interviews und Einzelinterviews, Reden, Vorträgen und die Diktaterfassung. Auch Dialekte, wie österreichisch, schweizerisch, bayerisch oder schwäbisch, stellen bei den Transkriptionen kein Problem dar.

Eine Auswahl an sämtlichen Schreibdienstleistungen finden Sie hier:

  • Transkriptionen von Interviews (Gruppendiskussionen, Einzelinterviews, Tiefeninterviews)
  • Transkription von psychologischen und Coaching-Gesprächen
  • Transkription von Konferenzen, TV-Aufnahmen und Vorträgen
  • Erfassung von digitalen Diktaten
  • medizinischer Schreibservice (Psychologische Gutachten, Befundungen, Arztbriefe etc.)
  • Manuskripte
  • Gutachten
  • Protokollerstellung
  • Berichte

Weitere Schreibtätigkeiten werden gerne auf Anfrage übernommen.

Nach der Fertigstellung der Transkription liest eine zweite Schreibkraft mit zeitgleichem Hören der Audioaufnahme die Transkription noch einmal durch. Denn nur so kann eine einwandfreie und hochwertige Abschrift am Ende gewährleistet werden. Die Fehlerquote ist im Transkriptionsbereich leider allgemein relativ hoch und selbst geübten Schreibkräften passieren manchmal Verständnisfehler, was man mit dem Vier-Augen-Prinzip verhindern kann.

 

Informationen zur Transkription von Interviews

Beim Transkribieren von Interviews erfolgt eine schriftliche Wiedergabe Ihres Audio- oder Videomaterials nach den gängigen Transkriptionsregeln, wie beispielsweise Kuckartz, Bohnsack etc. oder auch Ihren persönlichen Transkriptionswünschen und Vorgaben. Das benötigte Regelwerk ist auch von der Art der Verwendung der Audiotranskription abhängig. Im Rahmen der qualitativen Sozialforschung ist das benötigte Regelwerk meist höher, da die Transkription der Interviews dann die Grundlage zur späteren Analyse der so gewonnenen Daten ist.

Variante "wörtliche Transkription":
Bei der wörtlichen Transkription von Interviews wird der Gesprächsdialog leicht geglättet erfasst und in gut lesbarer Form in Schrifdeutsch transkribiert. Dialekt wird ins Hochdeutsche übertragen, wobei der gesprochene Satz beibehalten wird, z.B. „hast du“ statt „haste“. Lautsprachliche Äußerungen, wie "ähm", "mhm" werden nicht miterfasst.

Variante "detaillierte Transkription":
Die detaillierte Transkription von Interviews erfasst neben dem Wortprotokoll weitere wichtige Informationen, wie beispielsweise die "Stimmung" im Gesprächsverlauf (Lachen, Sprechpausen, schnelles Reden, Stottern, Betonungen). Zudem werden lautsprachliche Äußerungen mit transkribiert. Diese Art der Transkription von Interviews wird vor allem für die Sozialforschung und wissenschafltliche Arbeiten benötigt. Selbstverständlich können hier auf Wunsch noch weitere Transkriptionsregeln nach Ihren Belangen mit einfließen.

Selbstverständlich unterliegen sämtliche Daten dem Datenschutz und werden höchst vertraulich transkribiert und behandelt. Die zur Verfügung gestellten Interviews und Aufnahmen sowie transkribierten Dateien werden nach Beendigung des Auftrages wieder gelöscht. Gerne erstellt Ihnen der Schreibservice Freund hierfür auch eine Verschwiegenheitserklärung.

Sämtliche Schreibarbeiten werden nach neuer deutscher Rechtschreibung und DIN 5008 erfasst.

 

Medizinischer Schreibservice

Durch die Kooperation mit medizinisch geschulten Schreibkräften, die ausreichend Erfahrung in der medizinischen Terminologie haben, bietet der Schreibservice Freund als zusätzlichen Service für Arztpraxen, Kliniken und Psychologen einen medizinischen Schreibservice an. Hierunter fallen beispielsweise das Erfassen von Befundungen, psychologische Gutachten, Patientenschreiben und ähnliches.

Gerne erstellt Ihnen der Schreibservice Freund auch hier ein unverbindliches Angebot.

 

Preisgestaltung

Die Preisgestaltung ist bei Transkriptionen und Diktaten abhängig von mehreren Faktoren. Zum einen von der Aufnahmequalität, (viele Störgeräusche, leise Aufnahme etc.), dann auch von den gewünschten Formatierungen bzw. Transkriptionsregeln. Ebenso ist es für den Preis relevant, ob es sich um Einzelinterviews oder Gruppengespräche handelt. Deshalb kann hier ohne Hörprobe und ohne Wissen Ihrer speziellen Wünsche kein genauer Preis genannt werden.

Die Abrechnung kann entweder pro begonnene Seite oder pro angefangene Audiominute erfolgen.

Hier ein Preisbeispiel: Variante "Wörtliche Transkription" von Einzelinterviews mit guter Aufnahmequalität, bis max. 3 Gesprächspartner (kein Gruppengespräch) und wenig Fremd-/Fachwörtern für 1,80 Euro zzgl. MwSt. pro angefangener Audiominute.

Medizinische Diktate werden pro angefangene 1.000 Zeichen inkl. Leerzeichen mit 1,70 Euro zzgl. MwSt. abgerechnet.

Selbstverständlich erstellt Ihnen der Schreibservice Freund gerne ein auf Ihr Projekt zugeschnittenes und unverbindliches Angebot.

Büro- und Schreibservice Freund
~ www.bueroservice-freund.de ~